Tipp-Nr. 8: 10 Tipps für die Gehaltsverhandlung

Die aktuelle Frage:               

"Ich habe in ein paar Tagen eine Gehaltsverhandlung. Was muss ich dabei alles beachten?"

 

Jens Holtmann im Workshop

Antwort: 

 

Dazu lässt sich natürlich eine Menge sagen. Hier sind 10 kurze Erfolgstipps für Ihr Gehaltsgespräch:
1. Überprüfen Sie die Zusammensetzung Ihres aktuellen Gehalts und überprüfen Sie, in welcher Form ein Vergütungszuwachs für Sie am sinnvollsten ist.
2. Welche Erfolge hatten Sie seit der letzten Erhöhung zu verzeichnen?
3. Überlegen Sie sich auf der Grundlage Ihres aktuellen Gehalts eine realistische Steigerung.
4. Besonders für Jobwechsler und Berufseinsteiger gilt: Recherchieren Sie vorab gründlich die in Ihrem Tätigkeitsbereich üblichen Gehälter, damit Sie Ihre Gehaltsvorstellungen adäquat formulieren können. Halten Sie auch als Einsteiger Argumente bereit, warum Sie so viel „wert“ sind.
5. Rechnen Sie immer in Jahresgehältern.
6. Sie selbst eröffnen das Gespräch am besten im Plauderton, gehen dann aber während des Gesprächs strukturiert und zielgerichtet vor.
7. Nennen Sie keine konkreten Zahlen, sondern immer Gehaltsspannen. Das eröffnet Verhandlungsspielräume. Beispiel: 58.000 bis 63.000 € Jahresgehalt.
8. Das Hauptargument, das für Sie spricht, heißt: Leistung. Sie haben Gutes getan? Reden Sie darüber.
9. Argumentieren Sie nach dem Muster: „Ich habe Erfolge vorzuweisen, deshalb bin ich überzeugt, dass ich einen finanziellen Bonus verdiene.
10. Bei Fragen nach Ihrem aktuellen Gehalt im Vorstellungsgespräch sollten Sie sich bedeckt halten. Antworten Sie diplomatisch und vermeiden Sie auch in diesem Fall, konkrete Zahlen zu nennen.

 

 

 

 

Praxis-Workshops 2017 mit freien Plätzen

 

Preiserhöhungen wirksam abwehren und erfolgreich vorbeugen 

11. + 12. Oktober 2017 in Bielefeld

 

Sich durchsetzen in Preisverhandlungen mit Lieferanten

27. + 28. September 2017 in Frankfurt

18. + 19. Oktober 2017 in München

15. + 16. November 2017 in Bielefeld

 

Gewinnquelle Einkauf

13. + 14. September 2017 in Bielefeld 

 

Einkaufskosten spürbar senken

22. + 23. November 2017 in Düsseldorf

 

Praktisches Einkaufsrecht und Kaufvertragsstörungen managen - leicht gemacht

29. + 30. November 2017 in Düsseldorf

 

Erfolgreiche Jahresgespräche mit Lieferanten

15. + 16. November 2017 in Stuttgart

 

Neu im Einkauf  – Grundwissen und Praxis-Knowhow für Neu- u. Quereinsteiger

20. + 21. September 2017 in München

06. + 07. Dezember 2017 in Düsseldorf

 

>> zur Workshop-Gesamtübersicht 2017

>> zum PDF Gesamtprogramm 2017

 

Ich freue mich, Sie als Gast willkommen zu heißen. Es lohnt sich. Für Sie persönlich und Ihr Unternehmen. Garantiert!

Herzlichst Ihr 
Jens Holtmann