11.10. – 12.10.2017
Bielefeld
freie Plätze: 4
1.180,00 €

Preiserhöhungen wirksam abwehren und erfolgreich vorbeugen

Mit Zahlen & Fakten Nullrunden und sogar Minusrunden erreichen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie ...

  • aktiv und offensiv die eingefahrenen Preisrunden-Rituale durchbrechen möchten.
  • den Spieß einfach mal umdrehen wollen.
  • Preise senken/Preiserhöhungen vorbeugen möchten, um den Gewinn Ihrer Firma zu schützen.
  • schnell und einfach in die Kostenwelt der Lieferanten eintauchen möchten.

Sie erhalten im Praxis-Seminar

  • Das über 100 Seiten starke Begleitbuch zum Workshop
  • 10 sofort einsetzbare Aktionstexte an Lieferanten
  • Die Excel-Add-Ins "MaterialkostenAnalyzer" und "PersonalkostenAnalyzer" zur Preiserhöhungsabwehr. Zwei Tools, um die Sie Berufskollegen beneiden werden.
  • Die Praxisleitfäden "Praktische Preisarbeit und Preisanalytik im Einkauf".
  • 1 Jahr Zugriff auf die geschützte Arbeitshilfen-Cloud der Einkäufer-Akademie

Ihr Trainer und Einkaufsspezialist

Jens Holtmann, ausgewiesener Einkaufs- und Seminarprofi, mit mehr als 30 Jahren Erfahrung „in der freien Wildbahn“ und weit über 14.000 Seminargästen seit 1993.

Zielgruppe

Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte aus dem Einkauf/Technischer Einkauf aus allen Branchen und Firmengrößen.

Die Methodik: Praxis, Praxis, Praxis!

In angenehmer Atmosphäre werden Ihnen das Knowhow und Insiderwissen mithilfe von anschaulichen Praxisfällen/-beispielen und Übungen vermittelt. Kurzweilige, mediengestützte und Teilnehmer einbeziehende Lehrgespräche sowie Fach-Diskussionen runden den Wissenstransfer ab.
Dresscode-Empfehlung
: bequem und locker.

Veranstaltungsorte

Légère Hotel Bielefeld
Neumarkt 2
33602 Bielefeld