20.11. – 21.11.2019
Bielefeld
freie Plätze: 0
1.180,00 €
ausgebucht

Baueinkauf nach VOB/B 2016 – leicht gemacht

Kompetent und rechtssicher handeln bei Vertragsschluss, Nachträgen, Baumängeln und geplatzten Terminen


ZIELGRUPPE UND IHR NUTZEN

Dieses Praxis-Seminar eignet sich für alle Mitarbeiter/innen aus dem Einkauf, die> überzeugend mit den VOB-Instrumenten Nachträge abwehren möchten.
> Ansprüche wegen Mängeln und Verzugsschäden durchsetzen wollen.
> rechtssicher Bedenkenhinweisen und Behinderungsanzeigen begegnen möchten.
> formale Fallstricken erkennen und vermeiden wollen.
> in angenehmer und lockerer Atmosphäre Ihr Knowhow updaten wollen.


TRAININGSBAUSTEINE UND INHALTE (Auszug)

> Einführung in die VOB/B
> Vertragsschluss – AGB-Problematik
> Die VOB/B und das AGB-Recht – Tipps für die Vertragsgestaltung
> Abgrenzung Bauvertrag/Kaufvertrag
> Vergütung nach der VOB/B
> Nachtragsmanagement
> Baumängel während der Ausführung
> Bauzeitverzögerung: Ihre Rechte und Pflichten
> Kündigung wegen Terminüberschreitungen
> Behinderung des Auftragnehmers in der Bauausführung
> Vertragsstrafen: Erziehungsmittel für unzuverlässige Auftragnehmer
> Gefahrtragung nach der VOB/B
> Die Abnahme – Dreh-und Angelpunkt am Bau
> Mängelansprüche nach der Abnahme
> Verjährung von Mängelansprüchen
> Zusammenfassung – Gegenüberstellung wichtiger Unterschiede zwischen BGB und VOB/B
> Strategien zum baurechtlichen Konfliktmanagement ohne Gerichtsverfahren

SIE ERHALTEN IN DIESEM PRAXIS-SEMINAR

> eine über 120 Seiten starke Arbeitsunterlage
> VOB-Kenntnisse auf den Punkt gebracht
> eine 10-Punkte-Checkliste für Einkäufer von Bauleistungen bei VOB-Verträgen

IHRE VORTEILE

> Top-Referentin aus der Einkaufsrechtspraxis.
> Das Seminar ist stark praxisorientiert.
> Die Teilnehmer können eigene Fragestellungen und Praxisbeispiele einbringen.
> Umfangreiches Seminarscript und zahlreiche zusätzliche praktische Arbeitshilfen.
> 2-tägiger Austausch mit Gleichgesinnten & Networking.
> Veranstaltungsort: gutes 4-Sterne-Hotel

DIE METHODIK: PRAXIS, PRAXIS, PRAXIS

In angenehmer Atmosphäre werden Ihnen das Know-how und Insider-Wissen mithilfe von anschaulichen Praxisfällen/-Beispielen vermittelt. Kurzweilige, mediengestützte und Teilnehmer einbeziehende Lehrgespräche sowie Fach-Diskussionen runden den Wissenstransfer ab.
Dresscode-Empfehlung: bequem und locker.


TEILNEHMERSTIMMEN

„VOB auf den Punkt gebracht. Sehr praxisnah und anschaulich.“
„Sehr gute Dozentin, die auf jede Frage eine Antwort hat.“
„Sehr interessant, keine Langeweile und perfekt vorgetragen.“
„Sehr gute Referentin, guter Praxisbezug, sehr verständlich, guter Vortragsstil.“

Veranstaltungsorte

Légère Hotel Bielefeld
Neumarkt 2
33602 Bielefeld