20.11. – 21.11.2019
Bielefeld
freie Plätze: 12
1.180,00 €

Baueinkauf nach VOB/B 2016 – leicht gemacht

Kompetent und rechtssicher handeln beim Vertragsschluss, Nachträgen, Baumängeln und geplatzten Terminen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie ...

  • überzeugend mit den VOB-Instrumenten Nachträge abwehren sowie Ansprüche wegen Mängeln und Verzugsschäden durchsetzen möchten.
  • rechtssicher Bedenkenhinweisen und Behinderungsanzeigen begegnen möchten.
  • formale Fallstricken erkennen und vermeiden wollen.

Sie erhalten in diesem Praxis-Seminar

  • eine über 120 Seiten starke Arbeitsunterlage
  • VOB-Kenntnisse auf den Punkt gebracht
  • eine 10-Punkte-Checkliste für Einkäufer von Bauleistungen bei VOB-Verträgen

Ihre Trainerin und Baurechtsexpertin

Angelika Schaeuffelen, ist Rechtsanwältin in Frankfurt und schwerpunktmäßig in der rechtlichen Beratung von Mittelstands- und Großunternehmen tätig. Seit vielen Jahren vermittelt sie Einkäufern juristisches Know-how. Außerdem ist sie Kommunikationstrainerin, Wirtschaftsmediatorin und Autorin zahlreicher Fachbeiträge.

Zielgruppe

Fach-, Nachwuchs- und Führungskräfte aus dem Einkauf, die wichtige Geschäftsbeziehungen auf ein solides juristisches Fundament stellen wollen.

Die Methodik: Praxis, Praxis, Praxis!

In angenehmer Atmosphäre werden Ihnen das Rechts-Knowhow und Insiderwissen mithilfe von anschaulichen Praxisfällen/-beispielen vermittelt. Kurzweilige, mediengestützte und Teilnehmer einbeziehende Lehrgespräche sowie Fach-Diskussionen runden den Wissenstransfer ab.
Dresscode-Empfehlung: bequem und locker.

Veranstaltungsorte

Légère Hotel Bielefeld
Neumarkt 2
33602 Bielefeld