Tipp-Nr. 5: Unsympathische Verkäufer

Die aktuelle Frage:               

"Vor einiger Zeit war der neue Verkäufer im Außendienst eines Lieferanten bei mir. Ich fand den Verkäufer auf Anhieb arrogant und alles andere als symphatisch. Ich habe mich während des Gesprächs sehr unwohl gefühlt. Wie gehe ich damit um?"

 

Jens Holtmann im Workshop

Antwort: 

 

Der erste Eindruck von einem fremden Menschen ist nicht alles. Die Schwierigkeit ist, dieses vorschnelle Urteil, das sich ja blitzschnell bildet, wieder los zu werden. In ganz schlimmen Fällen wird der Verkaufsleiter des Lieferanten gebeten, zukünftig einen anderen Verkäufer zu schicken. Zu dieser Maßnahme wird aber nur gegriffen, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. Für Ihr Problem ist dieser Weg nicht geeignet.

Da Sie mit dem Außendienstler in Kontakt kommen müssen, sollten Sie aktiv und gezielt auf die Suche nach dem Kommunikations-Turbo „Gemeinsamkeiten“ gehen. Die Begeisterung für eine Sportart, dasselbe Haustier oder die Vorliebe für außergewöhnliche Urlaubsziele. Selbst wenn Sie den Eindruck haben: So unterschiedlich, wie wir sind, werden wir nie auf einer Wellenlänge sein. Nutzen Sie bewusst das Prinzip der „Ähnlichkeit“. Sie müssen nur einen „Lockvogel“ für den Verkäufer im Small Talk nutzen. Mit offenen Fragen bringen Sie jedem zum reden.. Beispiel: „Wohin geht es im Sommerurlaub?“ Und dann Ohren auf und aktiv zugehört. Sagt Ihr Gegenüber, er fliegt nach Island, dann lautet Ihre mögliche Antwort: Ach, interessant, Sie besuchen das mystische Land der Elfen und Trolle. Diese Wiederholungen sind es, die dem Verkäufer zeigen, dass seine Botschaft angekommen ist.

 

 

 

 

Praxis-Workshops 2017 mit freien Plätzen

 

Preiserhöhungen wirksam abwehren und erfolgreich vorbeugen 

21. + 22. Juni 2017 in München

11. + 12. Oktober 2017 in Bielefeld

 

Sich durchsetzen in Preisverhandlungen mit Lieferanten

27. + 28. September 2017 in Frankfurt

18. + 19. Oktober 2017 in München

15. + 16. November 2017 in Bielefeld

 

Gewinnquelle Einkauf

13. + 14. September 2017 in Bielefeld 

 

Einkaufskosten spürbar senken

31. Mai + 01. Juni 2017 in Bielefeld

28. + 29. Juni 2017 in München

22. + 23. November 2017 in Düsseldorf

 

Praktisches Einkaufsrecht und Kaufvertragsstörungen managen - leicht gemacht

29. + 30. November 2017 in Düsseldorf

 

Erfolgreiche Jahresgespräche mit Lieferanten

15. + 16. November 2017 in Stuttgart

 

Neu im Einkauf  – Grundwissen und Praxis-Knowhow für Neu- u. Quereinsteiger

20. + 21. September 2017 in München

06. + 07. Dezember 2017 in Düsseldorf

 

>> zur Workshop-Gesamtübersicht 2017

>> zum PDF Gesamtprogramm 2017

 

Ich freue mich, Sie als Gast willkommen zu heißen. Es lohnt sich. Für Sie persönlich und Ihr Unternehmen. Garantiert!

Herzlichst Ihr 
Jens Holtmann