Gratis: E-Mail-Selbstlernkurs in 3 Lektionen

Wie Sie Preiserhöhungen erfolgreich abwehren

Die schnelle Einführung in die Preiserhöhungs-Abwehr im Einkauf mit Hilfe der Lieferanten-Kostenstrukturanalyse.

Die Kostenblöcke (Vormaterial, Handelsware, Personal, Energie ...)  sind der „Knackpunkt“ bei Lieferanten Preiserhöhungen. Dorthin müssen Sie beim Lieferanten vorstoßen – dann erreichen Sie durch eine Verhandlung mehr, als in monatelanger harter Arbeit.

Und das Beste: Jeder Einkauf - egal wie groß - kann mit dieser Methode Preiserhöhungen einfach und schnell abwehren. Sie müssen kein Konzerneinkauf mit gewaltiger Nachfragemacht sein. 

Denn: Die Kostenanalyse bereitet Lieferanten nicht nur Kopfzerbrechen, sondern löst psychologische Mechanismen bei Verkäufern aus, die immer funktionieren. Jetzt kostenlos zum E-Mail-Kurs anmelden und profitieren.


 

Jetzt gratis zum 3-tägigen E-Mail-Selbstlernkurs anmelden